Barolo DOCG

Rebsorte: Nebbiolo

Boden: kalk- und lehmhaltig

Zeitraum der Traubenlese: Oktober

Weinbereitung: Hülsenmaischung für 6 Tage, malolaktische Gärung in Stahl, Ausbau in Eichenholz für 18 Monate.

Sensorische Eigenschaften: Farbe granatrot, Duft sehr intensiv mit Zügen von Kirsche und verblühter Rose. Ein Wein mit trockenem, warmem Geschmack, intensivem Gerbstoff und guter Nachhaltigkeit.

DATEN PDF

DOWNLOAD >

Spielstände

International Wine Report: 93 Punkte (Jahrgang 2010)
Robert Parker: 92+ Punkte (Jahrgang 2010)
James Suckling: 90 Punkte (Jahrgang 2010)
James Suckling: 91 Punkte (Jahrgang 2011)
James Suckling: 90 Punkte (Jahrgang 2012)
James Suckling: 92 Punkte (Jahrgang 2013)
James Suckling: 91 Punkte (Jahrgang 2014)